aktuelle Veranstaltungstermine des RAK Lüneburg

18. September 2019

Veranstaltung des Regionalen Arbeitskreises für Arbeitssicherheit Lüneburg am 18. September 2019 im Behördenzentrum „Auf der Hude“, Lüneburg

Mitarbeiter in der Zeitarbeit – Wer kümmert sich um Sicherheit und Gesundheit?


Mittwoch, den 18. September 2019,,
Beginn: 13:30 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

was passiert, wenn etwas passiert ist? Wie sind Mitarbeiter in der Zeitarbeit vor arbeitsbedingten Unfällen zu schützen? Welche Folgen gibt es bei Nichtbeachtung von Abstimmungen? Mit diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt sich unsere Veranstaltung am 18. September in Lüneburg. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie Sie Problemen bei dem Einsatz von Mitarbeitern aus der Zeitarbeit entgegenwirken können und welche Maßnahmen es gibt.

Veranstalter ist der Regionale Arbeitskreis Arbeitssicherheit Lüneburg, der im Landesarbeitskreis für Arbeitssicherheit beim Niedersächsischen Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung angesiedelt ist. Der Landesarbeitskreis fördert den Erfahrungsaustausch auf dem Gebiet des Arbeits- und Gesundheitsschutzes.

Unterstützt wird er durch die regionalen Arbeitskreise für Arbeitssicherheit, die für die Arbeitssicherheit und den Gesundheitsschutz ein regionales Forum für ansässige Betriebe, Verbände und andere bieten und Veranstaltungen und Vorträge zu Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes organisieren.

Ich hoffe, ich konnte Ihr Interesse für die Veranstaltung wecken und würde mich daher sehr freuen, Sie bei unserer Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

Bitte melden Sie sich mit der beiliegenden Faxantwort an.

Sie haben Fragen? Dann rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Lensch

Veranstaltungsprogramm

Zu den Vorträgen dieser Veranstaltung

 

 

 

zur Homepage Regionaler Arbeitskreis für Arbeitssicherheit Lüneburg